Recht und Soziales

Bild vergrößern Das Referat Recht und Soziales der Botschaft hat zwei Schwerpunkte: Zum einen beschäftigt es sich mit der Beobachtung, Analyse, Netzwerkbildung und Vertretung deutscher Interessen in Hinblick auf die in den Niederlanden ansässigen multilateralen Einrichtungen. Dazu zählen beispielhaft der Internationale Strafgerichtshof, der Internationale Gerichtshof oder auch der Ständige Schiedsgerichtshof. Zum anderen bilden die Bereichen Gesundheit, Soziales sowie weitere Rechtsthemen, darunter u.a. Ausländer- und Asylrecht sowie Migrations- und Integrationsfragen, den weiteren Fokus der Referatstätigkeiten.

Internationaler Gerichtshof (Friedenspalast)

Recht

Hier finden Sie Informationen zu bilateralen deutsch-niederländischen Rechtsthemen und zum Engagement Deutschlands in multilateralen Einrichtungen, darunter den in Den Haag ansässigen internationalen Gerichtshöfen und Tribunalen.

Eine Parkbank in der Sonne mit Senioren besetzt

Soziales

Von deutschen Behörden werden im Wesentlichen zwei verschiedene Arten von Renten gezahlt: Altersrente und Wiedergutmachungsrente.

Human Rights Council

Menschenrechtspolitik

Menschenrechtspolitik ist eine Gesamtaufgabe der deutschen Politik: Es darf weder in der Außen-, noch in der Sicherheitspolitik oder in sonst einem  Politikbereich "menschenrechtsfreie Zonen" geben.

Recht und Soziales

Justitia

Das ändert sich 2017

BMAS

Übersicht über die wesentlichen Änderungen und Neuregelungen, die zum 1. Januar bzw. zum Jahresbeginn 2017 im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales wirksam werden.

Zur Übersicht [pdf, 850.77k]

Deutscher Jurist Prof. Bertram Schmitt wird neuer Richter am Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag

Der deutsche Jurist Prof. Bertram Schmitt wird neuer Richter am Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag. Die 122 Vertragsstaaten des Gerichtshofs wählten den 56-Jährigen am 10.12.2014 auf ihrer Vertragsstaatenversammlung in New York.

2017: Beratungstage der Deutschen Rentenversicherung in den Niederlanden

Deutsche Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung bietet in 2017 mehrere Beratungstage in den Niederlanden an. Eine Übersicht der Termine finden Sie in der unten angehängten PDF-Datei.