Zwangsarbeiterentschädigung nach dem ZRBG

Zwangsarbeiterentschädigung nach dem ZRBG: Gesetz zur Zahlbarmachung von Renten aus Beschäftigungen in einem Ghetto.

Im Jahr 2007 wurde die Auszahlung von Leistungen an ehemalige Zwangsarbeiter und andere Opfer nationalsozialistischen Unrechts mit Hilfe der ehemaligen Partnerorganisationen der Stiftung „Erinnerung, Vergangenheit, Zukunft“ (EVZ) abgeschlossen. Nähere Informationen finden Sie auf der unten aufgeführten Webseite.

Kontakt:
Stiftung "Erinnerung, Vergangenheit und Zukunft (EVZ)''
Lindenstr. 20-25
10969 Berlin

Tel.: +49 (0)30 259297-0
Fax: +49 (0)30 259297-11
E-Mail: stiftung-evz%27%de,info

Stiftung Erinnerung, Verantwortung, Zukunft (EVZ)

Zwangsarbeiterentschädigung nach dem ZRBG

Frau in ihren Siebzigern sitzt im Wohnzimmer am Laptop