Tor des Friedenspalasts

Das Haupttor des Friedenspalastes in Den Haag wurde 1913 von Deutschland gestiftet. Seitdem gewährt das Kunstwerke aus Schmiedeeisen und Kupfer den Zugang zum historischen Gebäude, das jetzt Sitz des Internationalen Gerichtshofs und des Ständigen Schiedshofs ist.