Erasmus +

Bild vergrößern Erasmus+ ist das neue EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. Das Programm ist am 1. Januar 2014 in Kraft getreten und wird in Deutschland durch vier nationale Agenturen umgesetzt. In Erasmus+ werden die bisherigen EU-Programme für lebenslanges Lernen, Jugend und Sport sowie die europäischen Kooperationsprogramme im Hochschulbereich zusammengefasst. Im Zentrum des neuen EU-Programms steht die Förderung der Mobilität zu Lernzwecken und der transnationalen Zusammenarbeit. Wichtig ist der Austausch bewährter Praxis im Bildungs- und Jugendbereich. Auf der webseite finden Sie Ihre Ansprechpartner, wenn es um Projektberatung, Antragstellung und Unterstützung für Ihre europäischen Projekte geht.