Wie kann ich meinen Wohnort in meinem Reisepass, Kinderreisepass oder Personalausweis ändern lassen?

Die Änderung des Wohnortes in Ihrem Ausweisdokument dürfen Sie nicht selber vornehmen, sie muss durch das Generalkonsulat erfolgen.

Das Generalkonsulat hat bei Anträgen auf Wohnortänderung die Gültigkeit des vorgelegten Ausweisdokuments, insbesondere im Hinblick auf Namensführung und Staatsangehörigkeit, zu überprüfen.

Wenn sich nach der Ausstellung des Passes oder Ausweises Änderungen zu den persönlichen Daten oder zur Staatsangehörigkeit ergeben haben, kann eine Änderung des Wohnortes nicht vorgenommen werden. Sie müssen in diesem Fall einen neuen Reisepass oder Personalausweis beantragen.

Leider kann auf dem Personalausweis die ausländische Anschrift nicht eingetragen werden, sondern lediglich die Angabe: „Keine Hauptwohnung im Inland“. Auf Wunsch können Sie auf dem neuen Personalausweisen (ePA) die eID-Funktion aus- bzw. einschalten lassen. Hierfür benötigen Sie Ihre PIN-Nummer (Geheimnummer).

Die bisherigen "Kinderausweise" gibt es nicht mehr. Sie behalten zwar ihre Gültigkeit, können aber nicht mehr geändert werden.

Bitte entnehmen Sie den Merkblättern was Sie für eine Wohnortänderung benötigen.

Merkblatt Wohnortänderung Erwachsene [pdf, 84.59k]

Merkblatt Wohnortänderung Minderjährige [pdf, 86.54k]

Antragsformular Volljährige (deutsch) [pdf, 133.1k]

Antragsformular Minderjährige (deutsch) [pdf, 148.12k]

Zustimmung gesetzliche(r) Vertreter [pdf, 72.93k]

Die Wohnortänderung ist gebührenfrei. Lediglich die nachträgliche Ein- oder Ausschaltung der eID-Funktion ist gebührenpflichtig.

Gebührentabelle [pdf, 41.57k]

Die Gebühr können Sie  per Kreditkarte oder in bar bezahlen. American Express und EC-Karten können nicht akzeptiert werden. Da das Generalkonsulat nicht  über Pin-Automaten verfügt, können Sie nicht pinnen.

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie für den Antrag einen Termin bei uns. Beachten Sie bitte, dass es (vor allem in der Hauptreisezeit) lange dauern kann, bis Sie einen entsprechenden Termin bekommen können.

ACHTUNG NEU !

Ab sofort steht Ihnen nur noch die Online-Terminvergabe zur Verfügung.

Wichtige Hinweise:                                  

Bitte geben Sie den Namen so ein, wie er in Ihrem Reisepass oder Personalausweis eingetragen steht.

Bei nicht pünktlichem Erscheinen, kann der Termin nicht weiter berücksichtigt werden.

zur Terminvereinbarung

Haben Sie noch Fragen?  Unter der Telefonnummer 020-5747700 können Sie einen Ansagetext mit weiteren Informationen abhören und sich bei Bedarf am Ende der Bandansage mit der Passstelle verbinden lassen.

Adresse, Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der Konsularabteilung

Generalkonsulat Amsterdam

Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben wollen, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular: