Ordensverleihung für Ab van der Touw

Andrea Ege Photography Bild vergrößern (© Andrea Ege Photography) Für seine Verdienste um die deutsch-niederländische Zusammenarbeit erhielt Ab van der Touw, CEO von Siemens Niederlande und Präsident der Deutsch-Niederländischen Handelskammer (DNHK), vom Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz. Der deutsche Botschafter in Den Haag, Dirk Brengelmann, überreichte die Auszeichnung am 9.3.2017 in seiner Residenz. Botschafter Brengelmann äußerte, dass die Verdienste von Ab van der Touw nicht nur im Wirtschaftsbereich lägen, sondern weit darüber hinausgingen, insbesondere schätze er dessen Einsatz um die Förderung der deutschen Sprache. In seiner Danksagung sagte van der Touw, dass die Niederlande und Deutschland sich zusammen für eine nachhaltige Wirtschaft in Europa einsetzen müssen.